Opt-In

Opt-In
Veröffentlichungsdatum:
23 Dezember 2019
Das Opt-In ist ein Marketingbegriff oder ein juristischer Begriff, der angibt, wie personenbezogene Daten von Internetnutzern auf einer Website gesammelt werden. Es gibt unterschiedliche Opt-In Kategorien:
 
  • Double Opt-In: doppelte Überprüfung der Benutzereinwilligung. Im Allegemeinen erfolgt die erste Überprüfung auf einer Website und die zweite Überprüfung erfolgt über eine Überprüfungs-E-Mail, die an den Internetbenutzer gesendet wird. Sie sollten auf einen Link in der E-Mail klicken, um zu überprüfen, ob der Benutzer der Eigentümer der E-Mail-Adresse ist.
     
  • Opt-In: der Nutzer muss freiwillig seine Einwilligung geben, dass seine personenbezogenen Daten für kommerzielle Zwecke verwendet werden. In den meisten Fällen ist dies ein Kontrollkästchen, um das Senden von Werbung oder Newslettern an die E-Mail-Adresse eines Benutzers zu autorisieren. Die Option (das Kontrollkästchen oder das Dropdown-Menü) enthält standardmäßig die Option, die Verwendung der Daten nicht zu autorisieren. 
Das Opt-In ist von Natur aus dem Opt-Out entgegengesetzt, da dieser der Ansicht ist, dass der Internetnutzer seine Zustimmung zur Verwendung seiner personenbezogenen Daten für kommerzielle Zwecke implizit erteilt.

Bitte beachten Sie, dass das Versenden von Werbebotschaften an Einzelpersonen oder Einzelpersonen ohne deren vorherige Zustimmung nicht gestattet ist.
 
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit
Bitte hinterlassen Sie nachstehend Ihren Kommentar.
 _____  _      ______ _____ 
/ __  \| |    |___  /|____ |
`' / /'| |__     / /     / /
  / /  | '_ \   / /      \ \
./ /___| |_) |./ /   .___/ /
\_____/|_.__/ \_/    \____/ 
                            
                            
Geben Sie bitte die Zeichen auf dem Bild hier ein
Wir erfassen Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse und Telefonnr., um Ihren Kommentar zu verifizieren und ggf. zu veröffentlichen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.
In dieser Kategorie ebenfalls zu lesen