Suchmaschinen-Ergebnisseite (SERP)

Suchmaschinen-Ergebnisseite (SERP)
Veröffentlichungsdatum:
24 August 2020

SERP ( « Search Engine Result Page » auf Englisch oder  « Suchmaschinen-Ergebnisseite » auf Deutsch) ist ein Begriff, der im Bereich des Suchmaschinenmarketings (SEM) häufig verwendet wird. Diese SERP- oder Ergebnisseite entspricht der Antwort der Suchmaschine auf eine Anfrage des Internetbenutzers. Es werden eine Reihe von Links zu Websiten zusammengefasst, die diese Frage oder Abfrage am besten beantworten. Die erste Ergebnisseite (SERP 1) bleibt das Ziel für jede Website, um Sichtbarkeit zu erlangen.

Natürliche Suchmaschinenoptimierung (SEO) zielen daher darauf ab, auf SERP 1 (Seite 1) von Google an der bestmöglichen Position (PageRank) zu sein. Die Positionen auf den Engine-SERPs können auch über die kommerziellen Link-Programme der Engine und insbesondere über das Google Ads-Angebot abgerufen werden.

Die in den SERPs enthaltenen Präsentationsformen und Elemente variieren unter anderem abhängig von der Art der gestellten Abfragen und ihrem Kontext (mobile Abfrage, Abfrage zu Nachrichten, Absicht, nach einem Tutorial zu suchen usw.).


Anatomie der Suchmaschinen-Ergebnisseite (SERP)

Hier sind einige der Elemente, die derzeit auf den Google-Ergebnisseiten verfügbar sind:
 
  • Google Ads oder SEA-Werbung über der Wasserlinie mit den Worten Anzeige in grün und Google Shopping.
  • Die Position Null, die direkten Zugriff auf Teile des Inhalts von Websites bietet, die im Allgemeinen eine Frage des Internetbenutzers am besten beantworten.
  • Knowledge Graph oben rechts, das teilweise auf Mikrodaten von Websites basiert und verschiedene Informationen zu dem gesuchten Thema enthält.
  • Die natürlichen oder SEO-Ergebnisse, die die Essenz der Suchmaschine ausmachen, gekennzeichnet durch diese berühmten blauen Links, die URL der Website und ihre Meta-Beschreibung.
  • Google My Business und Maps für geolokalisierte Ergebnisse.
  • Von YouTube stammende Video-Ergebnisse.
  • Bilder-Ergebnisse, welche alle Bilder (SEO) auf Websiten zum betroffenen Thema  befinden, veröffentlichen.
  • Verwandte Suchanfragen am Ende der Seite, die Forschungsideen zum ursprünglichen Schlüsselwort (Keyword) enthalten.

Eine SERP bietet normalerweise 10 natürliche Suchmaschinen-Ergebnisse (SEO), und der Rest der Ergebnisse liegt in der Paginierung.

Suchmaschinen-Ergebnisseiten haben in den letzten 10 Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Heute bestehen sie aus einer Vielzahl von Funktionen, darunter die von Google, der Suchmaschine, die seit fast 15 Jahren den Markt dominiert, bis auf Länder wie China oder Russland.

Daher gibt es viele zusätzliche Funktionen, abhängig von der Art der von Internetbenutzern gesendeten Anfragen und den im Web verfügbaren Informationen.

Um noch weiter zu gehen, laden wir Sie ein, Ihre Marke zu einem Medium zu machen und Ihr Publikum in Kunden umzuwandeln. Wenden Sie sich an die SEO-Experten unserer Agentur für digitale Kommunikation Net Catalyst, die Sie jederzeit gerne beraten.

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit
Bitte hinterlassen Sie nachstehend Ihren Kommentar.
                        
                        
 ____ ____  __ _   __ _ 
|_  /|_  / / _` | / _` |
 / /  / / | (_| || (_| |
/___|/___| \__,_| \__,_|
                        
                        
Geben Sie bitte die Zeichen auf dem Bild hier ein
Wir erfassen Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse und Telefonnr., um Ihren Kommentar zu verifizieren und ggf. zu veröffentlichen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.
In dieser Kategorie ebenfalls zu lesen