Google Ads

Google Ads
Veröffentlichungsdatum:
10 August 2020

Google Ads ist das Online-Werbeprogramm von Google. Über Google Ads können Sie Onlineanzeigen erstellen, um Nutzer genau in dem Moment zu erreichen, in dem sie Interesse an Ihren Produkten oder Dienstleistungen zeigen.

  • Mit Google Ads können Sie beispielsweise für Ihr Unternehmen werben, Ihre Produkte und Dienstleistungen vermarkten, die Bekanntheit Ihres Unternehmens steigern und für mehr Zugriffe auf Ihre Website sorgen. 
  • Google Ads-Konten werden online verwaltet. Daher können Sie jederzeit Kampagnen erstellen und ändern oder die zugehörigen Anzeigentexte, Einstellungen und Budgets bearbeiten. 
  • Sie müssen dabei keine vorgeschriebenen Mindestausgaben beachten und haben die volle Kontrolle über Ihr Budget. Sie legen fest, wo Ihre Anzeige geschaltet werden soll, und legen ein für Sie passendes Budget fest. Anschließend können Sie die Leistung Ihrer Anzeige ganz einfach analysieren.
Auf Google werben. Mit Google Ads sprechen Sie potenzielle Kunden an, die in der Google-Suche oder auf Google Maps nach Unternehmen wie Ihrem suchen.
 

Google Adwords jetzt Google Ads & Search Ads 360

Im Juni 2018 hat Google in einer großen Rebranding-Aktion Google AdWords in Google Ads umbenannt und die Google-Marketing-Platform ins Leben gerufen, die die Dienste Display & Video 360 bzw. Double Click, Analytics 360, Surveys 360, Search Ads 360,  Data Studie, Tag Manager 360 und Optimize 360 unter einem Dach zusammenführt.


Struktur eine Google Ads Kontos

Die Struktur eines Google Ads Kontos ist hierarchisch nach Kampagnen, Anzeigengruppen und Keywords geordnet. Man ordnet den  Anzeigengruppen Keywords zu, für die man einen CPC bestimmt. Dieser CPC bestimmt in Verbindung mit dem Qualitätsfaktor das Ranking der Anzeigen.

Die Google Ads Optimierung erfolgt durch Keyword Recherche, Optimierung des Anzeigentextes, anpassen der Kampagneneinstellungen, optimale Struktur des Kontos sowie die Veränderung des CPCs auf Keyword-Ebene.

Keywords für das Targeting von Werbeanzeigen

Suchbegriffe für die Ausrichtung von Werbemitteln zu verwenden war eine geniale Idee, die Google zu einem der erfolgreichsten Unternehmen der Welt gemacht hat. Über 80% von Google gesamten Umsatz wird heutzutage durch das Ads-Werbesystem erwirtschaftet.

Dieses einfache Prinzip bediente mehrere Bedürfnisse vieler Werbetreibenden auf einmal. Zum Einen waren Kampagnen nach dem Start selbst weiter optimierbar und man war nicht mehr abhängig von Interdiszplinären wie Mediaagenturen und Vermarktern. Jeder ist mit Hilfe von Google Ads in der Lage selbst Werbung zu schalten. Ein bis dato einmaliges Modell.

Zudem verbindet das Schalten von Textanzeigen in Suchmaschinen Werbung mit Pull-Marketing. Nutzer von Suchmaschinen lassen sich mit der Eingabe eines Keywords bzw. Suchbegriffs eindeutig als potentielle Kunden identifizieren, was Google Ads zu einem unvergleichbar effektiven Marketing-Instrument macht, insofern mach die richtigen Keywords bucht und optimiert.

Optimierungs-Kreislauf

Die Optimierung eines Ads-Kontos ist ein fortlaufender Prozess, der je nach Kontogröße so gut wie nie zu Ende ist. Dabei führt man regelmäßig bestimmte Optimierungs-Aufgaben durch:
  1. Optimierung der CPC Gebote (Bid-Management)
  2. Optimierung der Qualitätsfaktoren
  3. Optimierung des Keyword-Pools
  4. Optimierung der Kontostruktur
  5. Optimierung der Kampagneneinstellungen
  6. Conversion–/ Landingpage-Optimierung

Die Relevanz von Google Ads bzw. Search Ads 360 für Dein Unternehmen?

Das Google Ads System ist inzwischen so komplex, dass man Google Ads Betreuung und  kontinuierlichen Optimierung in die Hände unserer SEA oder Google Ads Experten geben sollte.

Mehr zum Thema Google Ads abgestimmt auf Ihr Geschäftsmodell erfahren Sie in einer kostenlosen Erstberatung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir beraten Sie gerne.
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit
Bitte hinterlassen Sie nachstehend Ihren Kommentar.
                   _____      
                  |____ |     
 _ __ ___    __ _     / / ___ 
| '_ ` _ \  / _` |    \ \/ __|
| | | | | || (_| |.___/ /\__ \
|_| |_| |_| \__, |\____/ |___/
             __/ |            
            |___/             
Geben Sie bitte die Zeichen auf dem Bild hier ein
Wir erfassen Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse und Telefonnr., um Ihren Kommentar zu verifizieren und ggf. zu veröffentlichen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.
In dieser Kategorie ebenfalls zu lesen